DUNKIRK



Regie: Christopher Nolan (FSK ab 12) Besetzung: Fionn Whitehead, Tom Glynn-Carney, Jack Lowden, Tom Hardy, Cillian Murphy, Mark Rylance Fassung:

Eindrückliches Kriegsepos um die Schlacht von Dünkirchen, in dem die Alliierten Hilfe von der Zivilbevölkerung bekamen.

Vom nordfranzösischen Dünkirchen sollen im Mai 1940 Hunderttausende Soldaten der Alliierten nach England evakuiert werden. Doch die Deutschen nehmen sie unter schweren Beschuss. Etliche sitzen am Strand fest. Mit Unterstützung aus der Luft und von der Marine und auch zivilen Fischerbooten werden einige gerettet. Viele verlieren ihr Leben.

Blockbusterregisseur Christopher Nolan wendet sein Augenmerk dem Kriegsfilm zu und begibt sich auf die Spur von Filmen wie "Die Brücke von Arnheim", "Der längste Tag" oder "Der Soldat James Ryan", konzentriert sich aber auf ein Kapitel vor der Invasion. In eindrucksvollen Bildern schildert er die Schlacht von Dünkirchen 1940 und wie Zivilisten versuchen, die abrückenden Soldaten vor den Angriffen der Deutschen zu retten. Kenneth Branagh, Mark Rylance, Cillian Murphy und der junge Fionn Whitehead sowie One Direction-Star Harry Styles fügen sich ein ins große Ensemble.


Filmdauer: 1 Stunde 47 Minuten

Für Kartenreservierung bitte auf entsprechende Uhrzeit klicken

DO 19

FR 20

SA 21

SO 22

MO 23

DI 24

MI 25